Als Mitglied wirst du in alle Entscheidungsprozesse mit eingebunden und hast ein Mitsprache- und Stimmrecht, z.B. wie sich die Preise gestalten oder wie die Überschüsse des Marktes verwendet werden können.

Du kannst dich auch in Arbeitsgruppen aktiv mit einbringen.

Du verpflichtest dich einen Mitgliedsanteil zu erwerben – hierbei wird es eine Sozialstaffelung geben, damit jede*r beitreten kann.

Darüber hinaus arbeitest du einmal im Monat 3 Stunden im Markt mit. Die Mitarbeit ist deswegen notwendig, da wir so die hohe Personalkosten einsparen  und entsprechend die Preise für die Waren gering halten können.